CINEMA IS LIKE MAGIC...

Ich bin Filmemacher aus Leidenschaft. Geschichten mit Bildern, Tönen, Stimmungen und Emotionen zu erzählen ist ein bißchen wie Zaubern. Das Ziel ist es die ZuschauerInnen in eine neue Welt zu entführen und Sie die Zeit vergessen zu lassen, sie hineintauchen zu lassen in die Geschichte.

 

Die Story soll die Menschen fesseln und sie ihren Alltag, ihre Sorgen und Ängste für diese kurze Zeit vergessen zu lassen.

 

Am Anfang ist die Idee, wie ein kleiner Funke. Man hält es fest, spielt damit herum und lässt den Funken wachsen, die Geschichten entstehen. Der Vorhang im Lichtspielhaus öffnet sich, das Licht der der Projektoren beginnt zu flackern, die Stimmen verstummen, die Pupillen weiten sich, Augen beginnen zu leuchten, der Puls rast, der Atem stockt, der Verstand setzt aus.

 

Die Zuschauer sind erstaunt, verwirrt, nachdenklich, traurig, gerührt, sind euphorisch, ergriffen, inspiriert, wütend, sie fiebern mit, lachen, weinen. Der Abspann läuft, der Vorhang schließt sich und am Ende sind alle ein klein wenig verzaubert.

 

Genau dafür erschaffe ich Filme.

...LET´S MAKE A MOTION PICTURE!